KulturKran am Lotsekai

img

Der Portal-Drehkran am Lotsekai ist ein wichtiges Stück Industrie-Kultur und Wahrzeichen im Harburger Binnenhafen.

Bei einer Besichtigung erfährt man viele interessante Fakten und Details zur Geschichte des Krans und der Wiederherstellung als betriebsfähiges Denkmal. Die Aussicht von dem Portal und dem Maschinenraum auf den Hafen ist ein unvergessliches Erlebnis.

In den beiden alten Eisenbahnwaggons neben dem KulturKran erhalten Eisenbahnfans viele Informationen zum Thema “der Kran und die Bahn“.

Am KulturKran können Kinder eigene Buttons basteln, den großen Kran malen – sowie einmal Kranführer sein und die faszinierende Technik erleben oder mit Sackkarre und Last einen Geschicklichkeitskurs abfahren.

Samstag 11:00  bis 19:00 Uhr und
Sonntag 11:00  bis 18:00 Uhr.

www.kulturkran.de

⋅ ⋅ ⋅ ⋅ ⋅

 

 

Konzeption/Gestaltung ⋅ www.H.Hartz-Designer.de ©